Kopf


Informationszeile unter dem Seitenkopf
Navigation

Leben im Schatten der Skyline

Jugendliche gestalten ihr eigenes Theaterstück
in der Jugendkirche "Jona" in Sachsenhausen

Schattenspiel Josua spielt Goethe, Alissa, Antonia und Barbara mimen Touristinnen aus Asien. Dann gibt es noch ein paar echte und vermeintliche Frankfurter, Jugendliche, die ins Stadion gehen, auf Shopping-Tour oder die Liebe auf den ersten Blick erleben.

Denn so ist das „Leben im Schatten der Skyline“, zumindest wenn rund 30 Jugendliche zwischen 14 und 23 Jahren sich zusammentun und ein Stück über ihren Alltag in Frankfurt, ihre Träume, Hobbys, Erfahrungen schreiben.

Samstag, 29. November um 19.30 Uhr
Sonntag, 30. November um 19.30 Uhr
in der Jugendkirche Jona, Holbeinstraße 70

Seit fast einem Jahr sind die jungen Leute eifrig bei der Sache, haben ein Drehbuch geschrieben und Musik komponiert, lernen Texte auswendig, experimentieren mit Licht und Ton, werkeln an Kulissen und proben, proben, proben. Seit dem Start der Jugendkirche vor mehr als drei Jahren kümmern sich Jugendpfarrer Werner Otto und sein Team um junge Frankfurter.

„Mit diesem Theaterprojekt haben sie nun erstmals Gelegenheit, ihr Leben, ihre Werte in einem Stück auszudrücken und so ihr Leben in der Großstadt zu reflektieren“, betont Werner Otto. Dass dabei nicht nur die erste Liebe oder der Sport eine Rolle spielen, sondern auch die Erfahrung von Gewalt, Armut, Diskriminierung zeigt die Ernsthaftigkeit, mit der sich die Jugendlichen auf das Projekt eingelassen haben. Auch die klassischen Frankfurter Kulissen, der Römerberg, das Waldstadion, die Zeil, das Mainufer und natürlich die Hochhäuser, sorgen für Bezug zur Realität. Dazu gibt es Videoclips, selbst komponierte Musik und jede Menge Geräusche, die für die richtige Atmosphäre stehen, wie René Otto von der Jugendkirche berichtet.

Der Eintritt zum Schattentheater „Leben im Schatten der Großstadt“ beträgt an der Abendkasse sieben Euro, ermäßigt fünf Euro. Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf schon für sechs, bzw. vier Euro im Schülercafé Orca und in der Jugendkirche Jona.

Kontakt:
Jugendkirche Jona
Holbeinstraße 70
60596 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 24 75 75 0
Fax: 069 / 24 75 75 20
E-Mail: info@jugendkirche-frankfurt.de
Internet: www.jugendkirche-frankfurt.de

⇒ Seitenanfang

 
Fuss

805 Seitenaufrufe seit dem 13.11.08     Letztes Update: 14.11.08