Kopf


Informationszeile unter dem Seitenkopf
Navigation

Detlef Steffenhagen Organ Night of the Proms

Das Frankfurter Orgelfeuerwerk bei
Kerzenschein in Heilig Kreuz

Der für seine außergewöhnlichen Konzerte bekannte Organist Detlef Steffenhagen wird auch 2008 seine beliebten Weihnachts- und Silvester-Orgelkonzerte fortführen. Weil in der evangelischen Johanniskirche die Orgel neu gebaut wird, werden die Konzerte in diesem Jahr in der Meditationskirche Heilig Kreuz stattfinden.

Sonntag, 21. Dezember um 17 Uhr
Mittwoch, 31. Dezember um 20 Uhr und um 22.30 Uhr
in der Heilig-Kreuz-Kirche, Kettelerallee 45

Das besondere an der Heilig-Kreuz-Kirche ist die einmalige Kathedralakustik mit sieben Sekunden Nachhall. Beim Silvesterkonzert bietet der Bornheimer Hang eine wunderschöne Aussicht auf das Frankfurter Feuerwerk. Wie immer erhält beim Konzert zum Neuen Jahr jeder Besucher ein Glas Sekt, um gemeinsam auf 2009 anzustoßen. Bei allen drei Konzerten wird das Spiel des Organisten auf einer Großbildleinwand im Altarraum gezeigt. Während der Konzerte wird die Kirche nur durch Kerzen erleuchtet.

Karten für 10 Euro am 4. Advent und 15 Euro an Silvester gibt es nur an der Abendkasse. Plätze können telefonisch unter 069 / 30 85 44 73 oder im Internet unter www.detlef-steffenhagen.de reserviert werden.

Kontakt:
Detlef Steffenhagen

Vogelsbergstraße 39
63607 Wächtersbach

Tel.: 069 / 30 85 44 73
Fax: 069 / 30 85 44 78
E-Mail: detlef@detlef-steffenhagen.de
Internet: www.detlef-steffenhagen.de

⇒ Seitenanfang

 
Fuss

1498 Seitenaufrufe seit dem 16.12.08     Letztes Update: 16.12.08