Kopf


Informationszeile unter dem Seitenkopf
Navigation

Ganz Auge - ganz Ohr - ganz Lukas

Das Lukasevangelium einmal ganz anders erleben
Eine Installation mit Tanz und Meditation

Meditationakirche Heilig Kreuz Einen Nachmittag lang erleben Sie im Zentrum für christliche Meditation und Spiritualität das Lukasevangelium. Tänzerinnen geleiten Sie aus der Krypta, in der die Kindheitsgeschichte Jesu gelesen wird, in die Kirche und entfalten die Entwicklung der Geschichte des Jesus von Nazareth schrittweise vor Ihren Augen. Schauspieler lesen das Evangelium und setzen einige Abschnitte in Szene. Die musikalische Begleitung erklingt aus dem bewährten Saxophon von Susanne Hitschold.

Am Sonntag, 17. Januar, von 15 bis 18 Uhr
in der Heilig Kreuz Kirche, Kettelerallee 45

MEHR ZU HEILIG KREUZ
• Zum Online-Kalender der Meditationskirche [⇒ mehr]

Kontakt:
Sr. Kristina Wolf, Sr. Beate Glania, Helmut Schlegel

Heilig Kreuz
Zentrum für christliche Meditation und Spiritualität


Kettelerallee 45
60385 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 94 54 84 98 0
Fax: 069 / 94 54 84 98 22
E-Mail: meditationszentrum@bistum-limburg.de
Internet: meditationszentrum.bistumlimburg.de

⇒ Seitenanfang

 
Fuss

1541 Seitenaufrufe seit dem 03.01.10     Letztes Update: 03.01.10