Kopf


Informationszeile unter dem Seitenkopf
Navigation

Limburger Domsingknaben Passion in Bornheim

Limburger Domsingknaben singen
in der Meditationskirche

Die Limburger Domsingknaben gastieren mit dem Passionskonzert in der Heilig-Kreuz-Kirche. Unter Leitung von Domkantor Klaus Knubben und an der Orgel begleitet von Wilhelm Gries singen sie Passionsmotetten von Johann Kuhnau, Johann Bach, Johann M. Bach, V.Goicoechea, Felix Mendessohn-Bartholdy, Heinrich Kaminski und Max Reger sowie das Requiem für Chor und Orgel von Gabriel Fauré.

Am Sonntag, 21. März, um 17 Uhr in
der Heilig Kreuz Kirche, Kettelerallee 45
Karten im Büro der Meditationskirche

Der Chor der Limburger Domsingknaben besteht seit 1967 und ist in Hadamar zu Hause. Ein offenes Internatskonzept bietet den jungen Menschen die Möglichkeit, neue, von dem Alltäglichen etwas abweichende Perspektiven für sich zu erkennen und sie je nach Neigung und Begabung umzusetzen. Von insgesamt 180 Jungen, im Alter von 4 bis 20 Jahren, die zum aktiven Chor gehören, erfahren 40 Chormitglieder eine schulische und musikalische Förderung während des Tages in der Ausbildungsstätte. Auf diese Weise kann Domkantor Klaus Knubben möglichst differenziert und den jeweiligen Altersstufen gemäß musikalisch arbeiten.

Musikalische Höhepunkte waren im Rahmen ihrer Konzerttätigkeit Reisen nach England, Irland, Frankreich, Italien, Malta, Finnland, Polen, Kanada, Russland, Israel, Südafrika, Mexiko und in die USA. Das Programm der Limburger Domsingknaben spannt einen großen Bogen: Das Repertoire umfasst mehrstimmige Messen und Motetten der altklassischen Vokalpolyphonie und auch der Moderne. Oratorien und Kantaten von J. S. Bach gehören ebenso zum Programm wie Orchestermessen der Wiener Klassik.

MEHR ZU HEILIG KREUZ
• Zum Online-Kalender der Meditationskirche [⇒ mehr]
• Die Webseite der Domsingknaben [⇒ mehr]

Kontakt:
Sr. Kristina Wolf, Sr. Beate Glania, Helmut Schlegel

Heilig Kreuz
Zentrum für christliche Meditation und Spiritualität


Kettelerallee 45
60385 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 94 54 84 98 0
Fax: 069 / 94 54 84 98 22
E-Mail: meditationszentrum@bistum-limburg.de
Internet: meditationszentrum.bistumlimburg.de

⇒ Seitenanfang

 
Fuss

737 Seitenaufrufe seit dem 07.03.10     Letztes Update: 07.03.10