Kopf


Informationszeile unter dem Seitenkopf
Navigation

Eine Nacht in der Kirche

Jugendliche halten Wache am Gründonnerstag
in der liturgischen Nacht - mit Besinnung und mehr

Nach dem letzten Abendmahl wurde Jesus Christus auf dem Ölberg von einem seiner Jünger verraten. Wir erleben die Stunden in der Kirche nach in einer liturgischen Nacht. Zu jeder vollen Stunde wird es Impulse geben, dazwischen bietet sich Gelegenheit zu gemeinsamen Gesprächen, dem Erstellen einer eigenen Osterkerze oder aber auch Zeit für Besinnung.

Gründonnerstag, 1. April, 22.30 Uhr
St. Josef, Berger Straße 135

Das Ende der liturgischen Nacht bestimmt jeder für sich selbst. Wer mag, kann bis zum Sonnenaufgang dabei sein. Gegen 6:30 Uhr in der Frühe endet die Nacht mit einem gemeinsamen Frühstück.

Nachts in der Kirche Nachts in der Kirche

Im vergangenen Jahr waren rund 15 Jugendliche dabei. Zwischen den Impulsen wurden Osterkerzen gebastelt und Mandalas gemalt. Einer der Impulse führte sogar den benachbarten Günthersburgpark, wo mitten in der Nacht Lieder gesungen wurden.

MEHR ZUM THEMA:
• Die Fastenzeit in St. Josef: [⇒ mehr]
• Ostergottesdienste in Bornheim: [⇒ mehr]

Kontakt:
Pfarrbüro St.Josef
Gemeindereferent Martin Dorda
Eichwaldstraße 41
60385 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 94 33 22 23
Fax: 069 / 94 33 22 22
E-Mail: dorda@stjosef-bornheim.de

⇒ Seitenanfang

 
Fuss

821 Seitenaufrufe seit dem 14.03.10     Letztes Update: 14.03.10