Kopf


23. Juni 2013

Informationszeile unter dem Seitenkopf
Inhalt: Textblock in der Mitte

Sommer in St. Josef

"Urlaub ist der Sonntag des Jahres"
besonderes Programm in den Sommermonaten

Der Satz "Urlaub ist der Sommer des Jahres" findet sich in den Schriften des evangelischen Pfarrers Kurt Rommel (1926 - 2011). Von ihm sind übrigens auch einige Liedtexte in unserem Gesangbuch. Die Ferienzeit der Schulkinder und die Urlaubszeit für viele, die das Jahr über ihren Alltagsarbeiten nachgehen, steht uns bevor. Dazu schreibt Pfr. Kurt Rommel: "Urlaub ist der Sonntag des Jahres. So wie der Sonntag der Tag des Herrn ist, so ist der Urlaub die Freizeit des Herrn. Pause von der Arbeit, Abstand von den Kollegen heißt nicht Ferien von Gott, nicht Leben ohne den Mitmenschen.".

Wir beginnen diese sommerliche Ferien- und Urlaubszeit mit einem Reisesegen. Wir erbitten die Nähe, den Schutz und den Segen Gottes nicht nur für den Reiseweg; sei es zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Motorrad, mit Auto, Zug, Schiff oder Flugzeug. Wir erbitten ihn für die gesamte Urlaubszeit, ganz gleich, wo wir sie verbringen.

Holidays - holy days - Heilige Tage

Sicher ist der Vergleich mit dem Sonntag sehr zutreffend. Der Mensch ist nicht für den Sonntag da, sondern der Sonntag für den Menschen. Der Mensch ist nicht für den Urlaub, für eine ganze Urlaubs- und Tourismusindustrie da, sondern der Urlaub ist für den Menschen da: Zeit für Ruhe und neue Eindrücke, Zeit für ein Buch, Zeit für gute Gespräche, einfach Zeit füreinander. Urlaub hat etwas zu tun mit dem, was gut tut, was heilsam ist. Zu einem heilsamen Urlaub gehört auch die heilsame Nähe Gottes, die auf tausenderlei Weise erfahrbar sein kann.

In der englischen Sprache wird die Ferienzeit "holidays" genannt: holy days - heilige Tage! Ja, auch diese Urlaubs- und Ferienzeit sollte uns heilig sein, sie ist durch nichts anderes zu ersetzen. Und wenn Sie wollen, könnte man es auch noch so sagen: Gott macht zwar keinen Urlaub, aber er geht, fährt, fliegt mit uns in die Ferien und in den Urlaub. Ich wünsche Ihnen eine Urlaubszeit, die gut tut, für Leib und Seele, die als heilsam erlebt wird für den ganzen Menschen.

Ihr Pfarrer,
Michael Metzler

Hinweise zum Sommer in St. Josef

Sommer in St. Josef zum ausdrucken [⇒ PDF]

"st. josef - direkt"
Das Gemeindeblättchen erscheint als "Doppelnummer", jeweils für zwei Wochen am 23. Juni und 8. August sowie am 7. Juli als Sommer-Ferien-Ausgabe für sechs Wochen

Gottesdienstordnung
Vom 30. Juni bis 1. September gibt es am Sonntagvormittag nur zwei Gottesdienste, vormittags um 10 Uhr und am Abend um 18.30 Uhr. Mittwochs um 8.30 Uhr und donnerstags um 18.15 Uhr

Öffnungszeiten Pfarrbüros
Pfarrbüro Eichwaldstraße: Montag bis Freitag: 11 bis 12 Uhr und 16 bis 17 Uhr (während der Sommerferien: 08.07.-16.08.)
Die Außenstelle Kettelerallee ist vom 24. Juni bis 5. Juli geschlossen

Urlaubsgrüße aus aller Welt
Im Sommer schwärmen die Josefiner wieder aus in alle Welt: Mal auf ganz andere Kontinente, manchmal aber auch nur ein paar Kilometer aus der Stadt, und manche machen es sich zu Hause gemütlich. Egal, wo Sie Ihren Urlaub verbringen, wir freuen uns über Grüße. Postkarten werden wir an eine Stellwand in der Kirche hängen - oder schicken Sie uns ein Foto von sich an ihrem Lieblingsurlaubsfleck per eMail. Wir geben die Grüße über unsere Webseite an die Gemeinde weiter.
Postkarten schicken an: St. Josef // Urlaubsgrüße // Eichwaldstraße 41 // D-60385 Frankfurt am Main

Pilgern light
Für junge Erwachsene zu Fuß auf dem Jakobsweg. Treffpunkt am Samstag, 13. Juli um 10 Uhr am Haupteingang/Dom. Anmeldung bis zum 10. Juli an jungeErwachsene@stjosef-bornheim.de

10 Jahre "Kurzurlaub im Paradiesgarten"
Abschalten, Entspannen, Leute treffen - jeweils samstags von 15 bis 18 Uhr auf dem Kirchplatz (Eingang Eichwaldstraße). Am 3., 10. und 17. August [⇒ PDF]

406. Bernemer Kerb
Ökumenischer Gottesdienst in der Johanniskirche, am Sonntag, 11. August um 11 Uhr

Mariä Aufnahme in den Himmel
Festgottesdienst mit Kräutersegnung und musikalischer Gestaltung vom Posaunenchor "Blech in Takt". Am Donnerstag, 15. August um 18.30 Uhr

Stadtkirchenfest
Sonntag, 25. August um 10.00 Uhr, Dom // Die Pfarreien des Pastoralen Raumes Frankfurt Ost machen eine gemeinsame U-Bahn-Wallfahrt zum Festgottesdienst im Dom. Abfahrtszeiten und Zustiegsmöglichkeiten werden rechtzeitig bekannt gegeben. Um 15 Uhr Bartholomäusversper im Dom.

Kirchweihfest St. Josef
Sonntag, 1. September um 10 Uhr Festgottesdienst. Es singen zusammen die "Junge Kantorei St. Josef", der Kinderchor und der Kirchenchor "St. Cäcilia". Den ganzen Tag ein Fest für Groß und Klein mit Platzkonzert, Mittagessen, Kaffee und Kuchen, Kinderfest, Gegrilltes und Bier vom Fass u.v.m.

Open Air-Gottesdienst
Ökumenischer Gottesdienst am Donnerstag, 5. September um 18 Uhr am Uhrtürmchen zum Thema "Die Zeiten ändern sich - alles bleibt anders"

Kontakt:
Pfarrbüro St.Josef
Eichwaldstraße 41
60385 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 94 33 22 0
Fax: 069 / 94 33 22 22
E-Mail: pfarrbuero@stjosef-bornheim.de

⇒ Seitenanfang

Inhalt: Ergänzungen, d.i. die rechte Spalte
 
Fuss

990 Seitenaufrufe seit dem 23.06.13     Letztes Update: 03.07.13